Tobias G. Natter hat mit Kunstausstellungen zu Gustav Klimt, Egon Schiele, Oskar Kokoschka, Max Oppenheimer, Angelika Kauffmann und zahlreichen weiteren Künstlerinnen und Künstlern sowie mit Themenausstellungen wie "nackte männer" und jüngst "Das Selbstbildnis" weltweit viel beachtete Maßstäbe gesetzt.

Diese Ausstellungen finden regelmäßig in renommierten Museen und Ausstellungshäusern statt, etwa in den Fine Arts Museums San Francisco, Musée d´Orsay Paris, Tate Liverpool, Schirn Kunsthalle Frankfurt, Hamburger Kunsthalle, Kunsthaus Zürich, Neue Galerie New York, Prefectural Museum Kobe, Leopold Museum Wien, Jüdisches Museum Wien, Albertina und Österreichische Galerie Belvedere.

Aktuell entwickeln wir für die Neue Galerie New York die Ausstellung "Eros & Taboo" (13. Oktober 2022 - 16. Januar 2023).
  • Gustav Klimt, painting, design & modern life in Vienna 1900 Liverpool, Tate
  • Oskar Kokoschka, das moderne Bildnis 1909 bis 1914 New York, Neue Galerie
  • nach Schiele Wien, Belvedere
  • 1llopp, Max Oppenheimer 1885-1954, jüdisches Museum Wien Wien, Jüdisches Museum
  • Angelika Kaufmann, Einladung Bregenz, vorarlberg museum
  • Wolken, Welt des Flüchtigen Wien, Leopold Museum
  • Nackte Männer, von 1800 bis heute, Leopold Museum Wien, Leopold Museum
  • Klimt and the women of Vienna's golden age New York, Neue Galerie